Gitarren & Bässe, Ibanez News

13.03.2015

RG-Shaped Paul Gilbert Signature Guitar

Nach vielen Jahren stellt Ibanez mit der neuen PGM80P wieder eine Paul Gilbert Signature-Gitarre mit typischer RG-Form vor. Sie basiert auf der legendären PGM800, die 1996 auf den Markt kam, und verfügt wie damals über einen angenehm leichten Eschekorpus. Neu an der PGM80P ist hingegen das zusätzliche Headstock Veneer. Paul Gilberts neue DiMarzio PAF Master Pickups und ein DiMarzio PGM Single-Coil in der Mittelposition sorgen für erstklassige Humbucking- und Split-Sounds. Durch ein Griffbrett mit 22 Bünden sitzt der Hals-Pickup an der perfekten Position. Anstelle der festen Brücke, die Paul zuletzt an seinen Fireman-Modellen gespielt hat, entschied er sich hier für ein Wilkinson Vintage-Vibrato. Gotoh Locking Mechaniken garantieren optimale Stimmstabilität.

Autor: Stephan Killermann