Randy Janoski

Randy Janoski

Randy Janoski, der perfekte „Musiker-Kollege auf der Bühne“, spielte bereits im Alter von etwa 10 Jahren Saxophon. Als er gerade 12 war, trat er gemeinsam mit Jazz-Künstlern in Orleans und Paris auf.
Als Teenager, Mitte der 60er Jahre bis in die frühen 70er, spielte er in zahllosen Bands wie The Lancers, The Majestics, The Heard, Northwest Passage und The Flock.
In den 80er und 90er Jahren spielte er für The Swing Kings, Herbie Phillips‘ Las Vegas Hilton Band, Sassy, The Kentucky Troubadours, Dottie West & Kenny Rogers, Hank Williams Jr., The KC Jazz Masters und andere.
Seine Ausbildung genoß er am Austin Peay State University und an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Randy ist noch sehr aktiv mit seinem Quintet, das Randy Janoski Quintet, mit The Heard und den „Music City Horns“.



Auf einen Blick:
Herkunft:
Vereinigte Staaten von Amerika
Genre:
Jazz