Jaime Moraga Vasquez

Jaime Moraga Vasquez

consord

Meinl Percussion

Jaime Moraga Vasquez wurde in Chile geboren, studierte an der Musikhochschule Oviedo, an der Musikhochschule CSMA Aragón und absolvierte schlussendlich seinen Master in Neuer Musik an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Jaime gewann den Folkwang Preis 2014 in der Sparte “Solo” und bekam 2015 ein Stipendiat der NRW Kunststiftung. 2015 arbeitete er mit der Stockhausen Stiftung zusammen und führte “Michaels Reise um die Erde” als Solistenversion auf. Seit 2016 spielt Jaime beim Ensembe “consord” und wirkt gleichzeitig in vielen verschiedenen Projekten sowie Orchestern wie dem Musiktheater Münster, Metronom Theater Oberhausen, Sinfonieorchester Wuppertal, Dortmunder Philharmoniker, Orchester des Theater Hagen sowie in der Szene für Jazz-Improvisation mit. Dort spielt er in Projekten wie “DOs” (Duo für Schlagzeug, E-Gitarre und Loops), SINTAKT (Live Improvisation mit E-Drumset) und vielen weiteren. Jaime spielte außerdem beim NOW! Neue Musik Festival in Essen, im Arnold Schönberg Center in Wien, klangZeit Münster, Rostock Neue Musik Festival, Ulm Neue Musik Festival und und und…

Auf einen Blick:
Herkunft:
Chile
Band:
consord